Direkt zum Inhalt springen

Acceskeys

Dorfmuseum

Allgemeine InformationenDorfmuseum

Das 1498 erbaute ehemalige Pfarrhaus wurde 1972 in ein Museum umfunktioniert.

Neben den Dauerausstellungen zu den Themen

  • Zschokke-Sammlung
  • „Blauer Dunst“ – Tabakverarbeitung in Gontenschwil und Zetzwil
  • Küferei- und Zimmereiwerkzeuge
  • Bilddokumente über Alt-Gontenschwil

organisiert die Museumskommission in regelmässigen Abständen auch interessante Sonderausstellungen.


Digitalisierung von altem Filmmaterial - einige Ausschnitte

Dorffest 1991
Glockenaufzug
Gontenschwil heute
Jugendfest 1995
Schulhauseinweihung

Die Vollversionen können im Museum bezogen werden.


Sonderausstellung 2017: Puppenstuben und Modelltraktoren

Flugblatt Sonderausstellung "Puppenstuben und Modelltraktoren" mit Einweihung Gletschermühlestein


 

> Film Dorfmuseum

Dorfmuesum
Standort

Das Dormuseum befindet sich im Dorfzentrum unmittelbar neben der Kirche. Parkplätze sind in unmittelbarer Nähe an der Rosengartenstrasse oder beim Gemeindehaus vorhanden.

Öffnungszeiten

Das Dorfmuseum ist jeweils am 1. Sonntag im Monat von März bis November (exkl. August) von 14.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Besuche und Führungen ausserhalb der Öffnungszeiten können mit der Museumsleitung vereinbart werden.

DorfmuseumKontakt

René Würgler
Leiter Dorfmuseum
Moränenweg 1025
5728 Gontenschwil
Tel. 062 773 25 30

Mitglieder der Museumskommission

  • Würgler René  
  • Bianchi Sergio
  • Frey Andreas
  • Gautschi Heinrich
  • Haller Alexandra
  • Haller Hansruedi
  • Niederhauser Heinz

Homepage Dorfmuseum Gontenschwil